Verfasst von: regwoche | Dezember 15, 2016

Frohe Weihnachten!

brnDer Bürgerverein Regensburg Nord wünscht allen Mitgliedern und Unterstützern gesegnete und frohe Weihnachten und für 2017 nur das Beste.

Im Namen der Vorstandschaft und des Beirats
Norbert Hauner, 1. Vorsitzender

Verfasst von: regwoche | November 2, 2016

„ Information und Genuss“

Zu dem Zeitpunkt, als der Vorstand des BRN e.V. die Einladungen verschickte, konnten wir noch nicht ahnen, dass wenige Stunden später die 50 Teilnehmerplätze schon ausgebucht waren. Wir entschlossen uns deshalb, am 29.10. eine weitere, im Ablauf identische Fahrt zu veranstalten. Der folgende Bericht bezieht sich auf die Fahrt am 01.10.2016 ; beide Ausflüge organisierte unser Kassier Max Ottlinger.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unsere Gruppe stieg um 10.15 in den Bus, welcher Muckenthal im Oberpfälzer Teichgebiet ansteuerte. Ausgezeichnete Fischspezialitäten waren in Bächers – Fischhof für alle vorbereitet. Karpfengerichte in allen Variationen aus der eigenen Fischzucht frisch zubereitet sorgten für einen angenehmen Einstieg in die Informationsfahrt. Windischeschenbach – oder genauer das GEO – Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung war das nächste Ziel. Von weitem schon konnten wir den weltweit höchsten Landbohrturm erkennen. Weiterlesen…

Verfasst von: regwoche | Oktober 18, 2016

Wir produzieren Müll – und wie wird er entsorgt?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei seinem Ausflug am 12. Oktober 2016 besuchte der Bürgerverein Regensburg Nord den Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS). Unsere Stadt und der Landkreis sind mit vielen anderen Städten und Landkreisen der Oberpfalz und Teilen Niederbayerns in dieser Körperschaft des öffentlichen Rechts zusammengeschlossen. 17 Verbandsmitglieder mit einem Entsorgungsgebiet von ca. 20 % der Fläche Bayerns und rund 1,8 Mio Einwohnern werden von der ZMS über das Müllkraftwerk Schwandorf von Haus-, Sperr-und Gewerbemüll entsorgt. Weiterlesen…

Verfasst von: regwoche | Oktober 5, 2016

Ausflug zum GEO-Zentrum bei Windischeschenbach

Der Bürgerverein Nord lädt herzlich zur nächsten Veranstaltung ein:
Ausflug zum GEO-Zentrum bei Windischeschenbach mit Fischessen in Bächers-Fischhof und Einkehr beim Zoiglbrauer im Schafferhof
Samstag 29.10.2016
Ablauf und Organisatorisches:
Abfahrt 10.15 Uhr Gewerbepark, Parkplatz am See
Ankunft 12.00 Uhr Fischessen in Bächers-Fischhof
Abfahrt 14.00 Uhr zum GEO-Zentrum
Ankunft 14.30 Uhr Besichtigung und Führung im GEO-Zentrum
Abfahrt 16.00 Uhr zum Zoiglbrauer in Neuhaus/Windischeschenbach
Abfahrt 19.00 Uhr nach Regensburg
Ankunft 20.00 Uhr im Gewerbepark, Parkplatz am See
Als Unkostenbeitrag werden 16,00 € pro Person erhoben, diese werden wie immer im Bus eingesammelt.
Die Kosten für Eintritt und Führung im Geo-Zentrum sowie die Buskosten sind im Preis enthalten, weitere anfallende Kosten können nicht übernommen werden.
Gäste sind uns wie immer herzlich willkommen!
Anmeldung ausschließlich bei: Max Ottlinger max.ottlinger@t-online.de oder Tel. 0941/401713
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, können Anmeldungen wieder nur in der Reihe des Eingangs berücksichtigt werden.

Verfasst von: regwoche | Juli 26, 2016

-Regensburgs Nette Nachbarn-

„Sie sind nicht allein“, so betitelte der Bürgerverein Regensburg Nord seine Veranstaltung über neue Aspekte in der Seniorenpolitik am 20.07.2016 im Gasthaus Arberhütte. Zunächst führte in die Thematik die Bürgermeisterin der Stadt Regensburg, Frau Gertrud Maltz-Schwarzfischer, mit interessanten Zahlen aus den jüngsten Erhebungen des Seniorenamts ein. Dass die demografische Entwicklung in unserer Stadt nicht anders verläuft, wie überall in Bayern, ist nicht neu – aber einige Ergebnisse sind stadtteilbezogen doch von Bedeutung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kurz zusammengefasst: Bei einer Bevölkerungsentwicklung bis 2029 in Regensburg entwickelt sich eine Zunahme von 35% bei den 60 – 75jährigen und von 28% bei Mitbürgerinnen und Mitbürgern über 75. In der Bevölkerungsverteilung ergibt sich ein überdurchschnittlicher Anteil an älteren Menschen in Kumpfmühl und Prüfening, aber im Stadtnorden eben auch in Reinhausen und der Konradsiedlung! Die Bürgermeisterin ging in der Folge auf Bedürfnisse und Zukunftsanforderungen ein. Die Stichpunkte, Langes Wohnen in der gewohnten Umgebung, barrierefreie Wohnungen, Beratung beim Umbau, Beratung für pflegende Angehörige, Verbesserung der Infrastruktur (ÖPNV, Einkaufsmöglichkeiten, Ämter …) wurden angerissen und von der Zuhörerschaft mit Fragen begleitet. Weiterlesen…

Verfasst von: regwoche | Juli 22, 2016

Ein Blick hinter die Kulissen

In zwei hintereinander geschalteten Führungen am 18.07.2016 konnten unsere Mitglieder des BRN e.V. das Theater am Bismarckplatz besuchen. Es bestand großes Interesse, wie die raschen Anmeldungen schon ahnen ließen und sicher auch die Tatsache, dass der bekannte Schauspieler, Michael Heuberger, beide Führungen selbst leitete, war eine Erfolgsgarantie per se.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach einer kurzen Begrüßung im Theaterfoyer, informierte Herr Heuberger zunächst in der Probebühne über Entstehung, Baugeschichte, Vorgängertheater, Umbauten und den Ist-Zustand nach der Generalsanierung. Kurzweilig, mit Bildmedien unterstützt, war es ein kurzweiliger „Spaziergang“ durch die Historie des Theaters, getragen vom hohen Engagement des Referenten. Die Begehung des Bühnenhauses mit vielseitigen Erläuterungen erfolgte sowohl vom 3. Rang aus, als auch unmittelbar vor der Bühne. Beide Eindrücke waren optisch ganz unterschiedlich. Schließlich standen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Bühne. Weiterlesen…

Verfasst von: regwoche | Juli 12, 2016

Infoabend: Regensburgs Nette Nachbarn

Liebe Mitglieder und Freunde des BRN e.V., zu unserer letzten Veranstaltung vor der Sommerpause im August laden wir Sie herzlich ein. Vor der Entwicklung, dass der Anteil älterer Mitbürger und Mitbürgerinnen bei der Bevölkerungsstruktur in absehbarer Zeit immer größer und damit auch wichtigerer wird, macht auch unsere Stadtgesellschaft in Regensburg nicht halt. Deshalb veranstaltet der BRN e.V. gemeinsam mit dem Seniorenamt der Stadt einen öffentlichen Informationsabend unter dem Motto – Sie sind nicht allein „RENENA“ = „Regensburgs Nette Nachbarn“

TERMIN: Mittwoch, 20.07.2016
19.30 Uhr
Gaststätte „Arberhütte“ , Arberstraße 15

Es informieren Sie über die Idee, die Organisation und die Umsetzung vor Ort:

Die Bürgermeisterin der Stadt Regensburg
Frau Gertrud Maltz-Schwarzfischer

Frau Evelyne Wild – Seniorenamt

Verfasst von: regwoche | Juni 10, 2016

Nicht zum ersten Mal…

P1070326

Die Nachmittagsveranstaltung des BRN e.V. am 04. Juni 2016 führte uns mit 39 Teilnehmern vom Gewerbepark aus nach Riedenburg und von dort hinauf zur Burg Rosenburg mit einer interessanten Flugvorführung. Bei angenehm trockenem Wetter fuhr uns der Bus über Kelheim das schöne Altmühltal entlang. Vor der beeindruckenden Falknervorführung machte unsere Gruppe zunächst Pause in der Schlossgaststätte. Zugleich war Gelegenheit, das Falknereimuseum im renovierten Schloss zu besuchen.

Anschließend ging die Fahrt weiter nach Sandharlanden zum obligatorischen Spargelessen beim Waltlhof. Bewirtung und Spargel waren wieder ausgezeichnet. Mit diversen Einkäufen ab Hof, Spargel oder auch Erdbeeren, traten die Teilnehmer die Rückfahrt nach Regensburg an. Schön, dass der Reiseleiter, Max Ottlinger, auch 2 Gewinner des Quiz beim Fest der Vereine in der Gruppe begrüßen konnte.

P1070391

Verfasst von: regwoche | Mai 27, 2016

Die neue Zeitung ist da!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die neueste Ausgabe unserer Zeitung ist da (hier als PDF-Download). Wie immer finden Sie darin aktuelle Informationen über unsere Vereinsaktivitäten der vergangenen Monate und über einschlägige Themen des Stadtnordens. Wenn Sie selbst Ideen haben oder Anregungen, die die Lebensqualität des Regensburger Nordens betreffen, freuen wir uns über Ihre Mitarbeit. Aber auch, wenn Sie unsere Arbeit nur stillschweigend unterstützen wollen, sind Sie als Vereinsmitglied bei uns richtig. Einen Beitrittsantrag finden Sie hier.

Namens des Bürgervereins Regensburg Nord wünsche ich Ihnen schöne Tage im Frühsommer !

Mit herzlichen Grüßen, Ihr Norbert Hauner, 1.Vorsitzender des BRN e.V.

Verfasst von: regwoche | Mai 27, 2016

Ausflug nach Riedenburg

Der Bürgerverein Nord lädt herzlich zur nächsten Veranstaltung ein:

Ausflug nach Riedenburg
zur Rosenburg mit Flugvorführung
anschl. Spargelessen in Sandharlanden
Samstag den 04.06.2016 Weiterlesen…

Older Posts »

Kategorien