Verfasst von: regwoche | Juli 22, 2016

Ein Blick hinter die Kulissen

In zwei hintereinander geschalteten Führungen am 18.07.2016 konnten unsere Mitglieder des BRN e.V. das Theater am Bismarckplatz besuchen. Es bestand großes Interesse, wie die raschen Anmeldungen schon ahnen ließen und sicher auch die Tatsache, dass der bekannte Schauspieler, Michael Heuberger, beide Führungen selbst leitete, war eine Erfolgsgarantie per se.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach einer kurzen Begrüßung im Theaterfoyer, informierte Herr Heuberger zunächst in der Probebühne über Entstehung, Baugeschichte, Vorgängertheater, Umbauten und den Ist-Zustand nach der Generalsanierung. Kurzweilig, mit Bildmedien unterstützt, war es ein kurzweiliger „Spaziergang“ durch die Historie des Theaters, getragen vom hohen Engagement des Referenten. Die Begehung des Bühnenhauses mit vielseitigen Erläuterungen erfolgte sowohl vom 3. Rang aus, als auch unmittelbar vor der Bühne. Beide Eindrücke waren optisch ganz unterschiedlich. Schließlich standen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Bühne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach einem Blick in den Zuschauerraum erhielten wir jede Menge Infos zu Ober-und Untermaschine, Bühnenbild und Beleuchtungstechnik oder Betriebsabläufe. Die Besichtigung des Kostümfundus mit Gewandmeisterei sowie der Maskenbildnerei beendete den Rundgang. Die zweite Führungsgruppe wartete schon im Foyer. Der Vorsitzende des Bürgervereins bedankte sich bei Herrn Heuberger für eine interessante Präsentation unseres Theaters, welche auch regelmäßigen Besuchern der Vorstellungen viel Neues bot.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: